0049 177 246 11 21 info@angela-sauer.com

Unser erstes Pilates Video für ein 40-minütiges Training zuhause…

… für alle die im Pilates & Yoga Studio 1 bereits Pilates Erfahrung in unseren Kursen gesammelt haben.
Die Aktivierung vom „Powerhouse“ und der Pilates Atmung ist bekannt … hier eine kurze Beschreibung,
für alle, die gerne statt Yoga mal Pilates ausprobieren möchten:

Das Powerhouse wird durch die Anspannung der Beckenbodenmuskulatur und des querverlaufenden Bauchnabels aufgebaut.
Zum Anspannen der Beckenbodenmuskulatur könnt ihr euch vorstellen, dass ihr wie einen Fahrstuhl im Becken nach oben
fahren lasst. Die Sitzhöcker werden zueinander gezogen. Das Anspannen der Beckenbodenmuskulatur erfolgt immer mit der
Ausatmung. Die Bauchdecke zieht ihr ebenfalls mit der Ausatmung nach innen – den Bauchnabel zur Wirbelsäule ziehen.
Außerdem gehört das Zwerchfell zum Powerhouse.
Daher ist das bewusste Atmen im Pilates Training ein wichtiger Aspekt für ein möglichst effektives Training.
Die Einatmung wird tief nach unten in die Lunge gelenkt, so dass sich die Rippen möglichst zur Seite hin öffnen – so als ob sich
eine Schiebetür öffnet. Das Ausatmen erfolgt durch den Mund – dies forciert die Ausatmung und damit auch die Aktivierung des
Powerhouse.

Das Video beginnt ziemlich prompt … 🙂
Also richtet Euch alles was ihr zum Training braucht – eine Matte, evtl ein Kissen, eine gefaltete Decke oder auch einen Stuhl.
Richtet euch über diese Hilfsmittel für den Twist und die Saw so ein, dass sich im Sitzen das Becken und die Wirbelsäule mühelos aufrichten lassen. Achtet bitte auf euch – ihr könnt jederzeit das Video stoppen für eine kurze Pause z. B. in der Child Position oder lang abgelegt auf der Matte nutzen.

Viele von Euch kennen und schätzen meine Kombination von Pilates mit der L & B Methode. Wenn ihr eine L & B Faszienrolle
zuhause habt, dann könnt ihr zum Abschluss noch im Video mit rollen und die wunderbare Öffnung des Brustkorbes als Entspannung geniessen.

Am besten im Anschluss an das Pilates Video die L & B Videos aus der Rubrik „Welcome Online“ noch anhängen. So kommt ihr aufein Training von ca. 60 – 75 Minuten!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Trainig – bleibt gesund!

Eure Angela & Team