0049 177 246 11 21 info@angela-sauer.com

 

Samstag, 06.04.2019 von 16.00 – 18.00 
Samstag, 25.05.2019 von 16.00 – 18.00

jeweils 32,- €
Anmeldeschluss jeweils 3 Tage vor Termin

Der Klang des Gongs ist unvergleichlich – Er lässt jede Zelle vibrieren, erinnert an höhere Bewusstseinszustände, stimmt Körper und Geist auf eine höhere Schwingung ein. Er beginnt sehr entspannt und steigert sich bis zu einer sehr hohen Intensität. Die Schallwellen überlagern sich und dadurch kannst du das ganze tiefe Klangspektrum des schamanischen Instruments durch dich durchfließen lassen. Bis auf zellulärer Ebenen wird dein Körper gereinigt und energetisiert, belastende Gedankenmuster, Blockaden und tief sitzende Emotionen können sich lösen und neue Verknüpfungen können im Gehirn gebildet werden. Meditation geschieht hier von ganz alleine.

Vor der Gongmeditation findet eine Kundalini Yogapraxis statt. Kundalini Yoga ist eine jahrtausend alte Wissenschaft, welche mit Körperübungen, Atmung, Chanten von Mantren, Meditation und Entspannung arbeitet. Es spricht Körper, Geist und Seele an und richtet sich direkt an unser Inneres, an die tiefe Essenz. Es fördert die körperliche Gesundheit, gibt uns Kraft und Energie und löst seelische wie körperliche Blockaden auf. Wir arbeiten am Drüsen, – und Nervensystem, den 7 Chakras und der Aura.
Motivation und Intention des Yogaunterrichts von Roohani:
Ich möchte gerne all das, was ich in den letzten Jahren gelernt und erfahren habe an andere Menschen weitergeben. Für mich waren es viele wichtige Lern- und Erfahrungsschritte, bei denen ich von unterschiedlichen Lehrern unterstützt wurde und von ihnen lernen durfte.